SOCIETY

Beschäftigung und Partnerschaften

Der Konzern Aldemar Resorts leistet einen Beitrag zur lokalen Beschäftigung und Wirtschaft in den Hotels, wo wir ansässig sind. Wir beschäftigen lokale Arbeitskräfte und arbeiten mit lokalen Produzenten zusammen.

Unterstützung für Bildung

Der Konzern Aldemar Resorts hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Konzept und die Funktion des produktiven Modells der Gastwirtschaft, in dem wir alle eine aktive Rolle in einem Geschäftsumfeld spielen, auf die nächste Generation zu übertragen, innerhalb eines geschäftlichen Ökosystems durch:

A) Praxisbezogene Vorlesungen in Bildungsprogrammen durch den CEO des Konzerns, Herrn Alexandros Angelopoulos, sowie andere leitende Angestellte.

B) Finanzierung von Forschung und Arbeit in Aufbaustudiengängen mit realen Fragen der Wirtschaft und des Tourismus sowie die kontinuierliche Überwachung und Unterstützung bei deren Vorbereitung.

C) Aufnahme von Studenten für Praktika.

D) Durchführung von Exkursionen in den Räumlichkeiten des Unternehmens, um die Abläufe und den Betrieb einer Hoteleinheit, wie die des Konzerns Aldemar Resorts vollständig zu verstehen.

Bildungseinrichtungen und Organisationen:
 Wirtschaftsuniversität von Athen
 Universität von Piräus
 BCA
 Mediterranean College
 Sivitanidos Schule
 Universität der Ägäis
 Neon Junior Achievement Greece
 Tipping Point 100mentors
 PRAXIS Network

ALDEMAR ACADEMY

Die größte erbrachte Leistung, im Jahr 2018 schafft die Akademie von Aldemar, die Studenten mit dem Ziel aufnimmt, sie über die Tätigkeiten und Berufe zu informieren, die im nationalen geschäftlichen Ökosystem der Gastwirtschaft angeboten werden.

Die Akademie von Aldemar Resorts, mit Sitz im Aldemar Olympian Village, ist eine innovative und wegweisende Aktion, da sie durch die Nutzung der bestehenden Hotel-Infrastruktur, jedes Jahr neue Studenten einlädt, so dass sie aus erster Hand erfahren, was der Betrieb einer komplexen Industrie, wie die der Gastfreundschaft und des Tourismus, und eines solchen Konzerns beinhalten.

Neben dem Betrieb einer Hoteleinheit präsentiert die Aldemar Academy viele angesehene und geschätzte Unternehmer und Führungskräfte großer griechischer Unternehmen anderer Sektoren, die ihre eigenen Erfahrungen miteinbringen und ihre indirekte oder direkte Beteiligung an der Herstellung des endgültigen touristischen Produkts anhand realer Fälle beschreiben.

SOCIAL ACTIVITIES - VOLUNTEERING

Der Konzern Aldemar organisiert soziale Aktionen, an denen Mitarbeiter freiwillig teilnehmen. Diese Weihnachten bot der Konzern Aldemar Resorts für gemeinnützige Vereine wie “Chamogelo tou paidiou“ und “Kivotos tou kosmou“ (Arche der Welt) das Weihnachtsessen . Die Köche und Freiwilligen des Konzerns hingen sich ihre Schürzen um und kochten für die 20 Kinder, die in der Kindertagesstätte “Chamogelo tou paidiou“ in Pyrgos untergebracht waren, und für die 200 Kinder der “Kivotos tou kosmou“ (Arche der Welt) in Athen.

Stipendien und Patenschaften

Der Konzern Aldemar Resorts unterstützt Bildungsprogramme und NGOs (gemeinnützige Organisationen), indem sie mehr als 15.000 € in Zuschüsse und Stipendien in Bildungseinrichtungen und NGOs investiert, positiv auf sie reagiert und an mehr als 10 Lotterien mit Bewirtungsangeboten teilnimmt.

Von Bedeutung ist auch das Angebot vom Konzern Aldemar Resorts in Form von Sachleistungen (Lebensmittel, Kleidung, Bettwäsche usw.) für diejenigen, die sie benötigen.

Kooperationen:

 ELEPAP
 Make a Wish
 Seepfadfindergruppe Kifisia
 Griechisch-Englische Schule
 Schulen auf Kreta und dem Pelopones
 Krankenhäuser auf Kreta und dem Pelopones
 Soziale Lebensmittelgeschäfte auf Kreta und dem Pelopones
 Lyreio Stiftung
 Kivotos tou kosmou (Arche der Welt)
 Gemeinden, Pfarreien, Feuerwehren

MORE INFORMATION