Aldemar Resorts Sustainability | Aldemar CARE | aldemar-resorts.gr/

ENVIRONMENT

Gebäudeenergiemanagementsystem (BMS)

Über verschiedene Bedienfelder und Tabellen für Sensorik und Automatisierung führt die gesamte Betriebsführung und Überwachung zu einer benutzerfreundlichen Software auf einem PC, sodass der Endbenutzer die verschiedenen von den Daten diktierten Handhabungen ausführt.

Sonnenkollektoren

Als Pionierunternehmen in der Branche, wendete unser Konzern 1999 das größte griechische Hotelprogramm, ein Programm zur Energieeinsparung (Sonnenkollektoren), in den drei Hotels auf Kreta an. Das Programm wurde auf die Einrichtungen der Peloponnes Hotels ausgeweitet. Es ist eines der größten Solarfelder in Europa – es nutzt die freie Energie der Sonne und verwaltet und produziert zu jeder Tageszeit Warmwasser für Kunden und Lebensmittelabteilungen. Das erwähnte Projekt ist die größte, innovativste und technologisch fortschrittlichste Anlage zur Warmwasserbereitung in Griechenland. Darüber hinaus ist es eines der größten in Europa, gemessen an der Gesamtfläche des Solarmodulnetzwerks. Die Gesamtinvestitionskosten betragen 1.320.000 €.

Ermessbare Ergebnisse

• 100%-ige Warmwasserbereitung mit erneuerbarer Energie bei minimalen Betriebs- und Wartungskosten.

• Der größte Teil der Klimaanlagen wird von hocheffizienten luftgekühlten und wassergekühlten Wärmepumpen versorgt, die als erneuerbare Energiequellen gelten.

• 50% jährliche Wassereinsparung durch biologische Reinigung.

• Durch den Einsatz einer innovativen Technologie, die der Verbrennung von 300 Tonnen Öl entspricht, werden 3.200 kWt Energie eingespart.

• 40% jährliche Energieeinsparung durch wassergekühlte Klimaanlagen (Einsparung von 150.000 kWh Strom pro Jahr pro Hotel).

• 25% des Obst- und Gemüsebedarfs stammen aus biologischem Anbau.

• Recycling von 4.000 Lampen – 230 Ersatzteile von PCs – 12.000 Kilo Speiseöl – 419 Kilo Batterien – 9.000 Kilo Papier – 69.500 Kilo Glas.
• Einsparung von 8 Tonnen Recyclingpapier, 1,5-2,5 Tonnen Fett und Öl, 90-100 Reste von Bio-Lebensmitteln, 500 Zubehörteile von Elektrischen- / Elektronischen Geräten.

Freiwillige Umweltschutzmaßnahmen

Der Konzern Aldemar Resorts beteiligt sich zweimal im Jahr mit dem Clean Up the Med-Programm an freiwillige Reinigungsaktivitäten am Strand, um Mitarbeiter und Kunden zu mobilisieren.

Weitere Umweltaktionen sowie Aktivierungs- und Sensibilisierungsaktionen zu Umweltfragen von Mitarbeitern und Kunden finden im Hotel statt

Einweg-Kunststoffrecycling

#Rethink Plastic
• – 11,7 % Trinkhalmreduzierung (-33.000 Stück)
• -96,8% Deckel für Gläser (-90.100 Stück)
• – 94% Deckel (durchsichtig) (-69.900 Stück)
• -100% Plastikrührer (-9900 Stück)
Ein Profit von 3.257,96 € pro Hotel

Zertifizierungen

Travelife, HACCP, ISO, Green Key, Blue Flag